Aus dem Leben

Carpe Diem!

An alle Leugner der Mondlandung: eat this!

Für jeden der daran zweifelt dass die Mondlandungen echt waren, bietet die NASA mit diesen Fotos eine harte Nuss: durch die hochauflösenden Bilder des LRO (Lunar Reconnaissance Orbiter) kann man nun endlich die hinterbliebenden Unterteile des Lunar Modules sehen. Jede Apollo Mission hat ein solches Unterteil zurückgelassen. Als besonderen Appetithappen kann man am Landeplatz von Apollo 14 sogar die Fußspuren der Astronauten erkennen.

Ich bin gespannt welche haarsträubenden Erklärungen der Mondlandungsleugner-Fraktion einfallen werden.

Positionen der Apollo Landungen auf dem Mond

Apollo 11, 15, 16 und 17

Landeplatz Apollo 11 Landeplatz Apollo 15

Landeplatz Apollo 16 Landeplatz Apollo 17

Und hier kommt Apollo 14

Landeplatz Apollo 14

Quelle: NASA

Hinterlasse eine Antwort.

You must be logged in to post a comment.